WIR DENKEN WEITER

75 kW Biogasanlagen

In Deutschland wird ein großer Teil der auf Viehbetrieben anfallenden Wirtschaftsdünger (Gülle, Festmist) nur landwirtschaftlich verwertet. Durch die EEG-Vergütung wird die energetische Nutzung dieser Stoffe in einer Biogasanlage bis zu 150 kWel (75 kW mittlere Jahresleistung) profitabel.

Unsere 75 kW Biogasanlagen resultieren aus der langjährigen Erfahrung im Biogasanlagenbau und bestehen aus bewährter, selbst entwickelter Anlagentechnik. Dadurch wird ein optimales Zusammenspiel aller Komponenten ermöglicht. Eine eigens entwickelte Steuerung mit hohem Automatisierungsgrad rundet das Gesamtpaket ab und sorgt für einen geringen Bedien- und Zeitaufwand.

Mit einer 75 kW Biogasanlage von ROTARIA verwerten Sie Ihre anfallenden Nebenprodukte der Tierhaltung gewinnbringend und werten den Düngewert der Gülle auf.

2022 Umwallungspflicht

Ist meine Oberflächenentwässerung schon fit für die Zukunft?

Die aktuelle AwSV stellt verschärfte Anforderungen an den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen in Ihrem Betrieb.

Wir bieten Ihnen eine Bestandsaufnahme und die Konzeptentwicklung nach DWA-A 792/793-1 in Abstimmung mit den zuständigen Behörden an.

Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns einfach.

Flyer

Flyer
75 kW Biogasanlagen
Strom aus Gülle und Mist

AnsehenDownload